Im Engadin sind wir ja in der privilegierten Lage, in unmittelbarer Nähe über Gletscherloipen zu verfügen, welche ein Sommertraining auf Schnee ermöglichen. Der Passo Stelvio zb (Höhe: 2700m bzw. 3300m) ist in ca. 1h15 mit dem Auto ab Pontresina zu erreichen, und der Schnalstaler Gletscher (Höhe: 3300m) in ungefähr 2h. Doch Vorsicht ist geboten: in grosser Höhe ist es einfach, sich zu stark zu belasten – es ist darum ratsam, in niedriger Intensität zu laufen, um dem vorzubeugen. Entscheidend ist, das entsprechende Skigefühl zu behalten bzw. wiederzuerlangen; intensive Einheiten können auch unten im Tal gebolzt werden!